Stockholm //-->
Autoaufbruch...

23:15: Meiner Mutter wurde das Auto aufgebrochen! Fenster eingeschlagen und Kulturtasche (!) geklaut.  Jetzt sitzt sie aufm Revier und kommt gleich und morgen muss sie zur Arbeit, mit dem Auto ohne Scheibe.

00:59: Erst sagt Muttern, ich soll einen Kaffee machen, damit sie noch nachhause fahren kann. Dann sieht sie das von mir liebevoll gerichtete Schlafsofa und sagt, sie wolle lieber hier bleiben und sei zu müde zum Fahren und ich schlage vor, das Auto im Parkhaus abzustellen. (Problem war, die Scheibe war komplett rausgeschlagen und wir hatten Angst, dass, wenn wir das Auto einfach so parken, das Auto morgen ganz weg ist. Hier in Assohausen würde mich das nicht wundern...  ) Erstmal riefen wir ADAC und Werkstätten an, aber die meinten alle, wir sollten das Auto sonstwo hinbringen (von wo man nicht wieder in die Stadt reinkäme um diese Uhrzeit) und abholen ginge nicht. Wir zum Parkhaus gefahren, Parkhaus war geschlossen, wir zur Polizei und da um Rat gefragt, die meinten, Mercedeswerkstatt, wir da angerufen und es dauerte ewig, bis sie uns sagten, wir müssten es auch da irgendwo hinbringen...*seufz* Meine Mutter war dann so genervt, dass sie doch heim fahren wollte. Ist natürlich total ätzend für sie, erst 60 km zurück, dann morgen um 6 irgendwo einen Leihwagen organisieren, dann 50 km zur Arbeit...  Ich hasse Assohausen!!! Meine Mutter sagt, ich muss erst umziehen, vorher kommt sie nicht mehr herIst doch alles ein Elend!
18.6.08 01:02
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
.......... das Jetzt
.......... Lieblingszitate
.......... das Abi
.......... das D'helen
.......... das die Links
.......... das Gästebuch
.......... Synästhesie






ABI GESCHAFFT: 1,8!
Bald schon wieder Wintersemester!
Dann bin ich ein Drittsemester!







Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. (Kant)
Gratis bloggen bei
myblog.de